Lake Neusiedl in the Winter - A Natural Paradise

Neusiedler See im Winter - Ein Naturparadies

Der Neusiedler See liegt nur 40 Autominuten von Wien entfernt im österreichischen Bundesland Burgenland. Mit einer Fläche von 315 Quadratkilometern ist er der größte Steppensee Mitteleuropas. Aufgrund seiner Lage und leichten Erreichbarkeit ist er eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Wiener und wird oft auch als „Meer der Wiener“ bezeichnet.

Calm Lake Neusiedl in the winter with a thin ice cover

Der See bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wassersportarten wie Schwimmen, Paddeln, Windsurfen, Kitesurfen und Segeln. Wer lieber an Land bleibt, kann dies bei einer Radtour rund um den See tun oder die Gegend zu Fuß erkunden. Im Winter – wenn der See zufriert – wird er zu einem der größten Outdoor-Eislaufplätze Österreichs.

Pebble stones and reed on the beach of Lake Neusiedl
Der größte Teil der Uferlanschaft des Sees ist von Schilf umgeben, das als natürlicher Lebensraum für eine vielfältige Tierwelt dient. 2001 wurde der Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel von den Vereinten Nationen zum Weltkulturerbe erklärt.
Wooden pier surrounded by reeds leading down to Lake Neusiedl
Die Landschaft rund um den See macht das Gebiet auch zu einer idealen Fotolocation für Landschafts- und Naturfotografen gleichermaßen. Die Gegend bietet zahlreiche Fotomotive für malerische Landschaftsaufnahmen.
Blue boat on the shore of Lake Neusiedl at sunset
Während die Gegend in den Sommermonaten ziemlich überfüllt ist, ist sie im Winter ein ruhiger Zufluchtsort. Die ruhigen Ufer und einsamen Strände sind perfekt für einen entspannenden Spaziergang.
Wooden pier leading down to Lake Neusiedl at sunset
Einer der beliebtesten Orte am See ist Podersdorf am Ostufer des Sees. Einst ein malerisches kleines Dorf, ist Podersdorf heute eines der lokalen Tourismuszentren. In den Sommermonaten ist für den Zugang zum See und den Badeanlagen eine Eintrittsgebühr zu bezahlen. In den Wintermonaten kann man die Ufer aber kostenlos genießen.
Lighthouse of Podersdorf at Lake Neusiedl at sunset
Podersdorf ist auch die Heimat des berühmten Leuchtturms. Der Leuchtturm ist wahrscheinlich eine der am meisten fotografierten und auf Instagram geteilten Sehenswürdigkeiten der Gegend. Einen Sonnenuntergang am Pier einzufangen stand schon sehr lange auf meiner Bucket List. Wenn die Sonne langsam untergeht und den Himmel in allen Schattierungen von Orange, Pink und Violett taucht, entsteht eine wahrhaft magische Atmosphäre.

Ich hoffe, dir hat diese kleine Fototour am Neusiedler See gefallen!

P.S. Drucke vom Neusiedler See werden bald verfügbar sein!