The Best Destinations in Greece

August 01, 2021  •  1 Comment

When thinking of Greece, most people first think of the blue and white houses of the Cyclades, the Acropolis in Athens and seemingly endless beaches. But Greece offers many more beautiful photo locations that make a travel photographer's heart skip a beat. In this post I will introduce you to my personal favorite destinations in Greece.

1. Athens

Most trips to Greece start in Athens. Most of the Greek islands can be reached from Athens Airport or from the ports of Piraeus and Rafina. But seeing Athens only as a stopover would be the biggest mistake a photographer could make. The sheer size of the city can seem intimidating at first, after all, almost a third of the Greek population lives in the greater Athens area.

Parthenon of the Acropolis | Parthenon der AkropolisParthenon of the Acropolis | Parthenon der Akropolis

The cityscape of Athens is undoubetdly dominated by the Acropolis, which can be seen from afar on a hill high above the rooftops of the city. Taking pictures of the Acropolis without people is a bit of a hassle given the large crowds of tourists that flock to the Acropolis year after year. With a little patience, however, it can be done.

Panoramic view over Athens | Panoramablick über AthenPanoramic view over Athens | Panoramablick über Athen

If you still have time and energy left after climbing the Acropolis, you shouldn't miss a stroll through the Plaka with its many small taverns and coffee houses and Monastiraki with its small shops.

2. Thessaloniki

Thessaloniki is the second larges city in Greece and the cultural and economic center of the north of the country. Thessaloniki and Athens have always been linked by a certain rivalry. If you don't want to offend, you should never tell a Thessalonian how beautiful you find Athens. That wouldn't be fair anyway, because Thessaloniki itself has so much to offer and enchants its visitors with a very unique charm.

White Tower (Lefkos Pyrgos) | Weißer Turm (Lefkos Pyrgos)White Tower (Lefkos Pyrgos) | Weißer Turm (Lefkos Pyrgos)

The landmark of the city is the White Tower (Lefkos Pyrgos) directly on the long harbor promenade of Thessaloniki. In its long history since its construction in the 15th century, the White Tower has served as an arsenal and prison, among other things. Today it houses a museum of Byzantine culture. If you still have some money left and would like to support the Greek economy, you can go on a shopping tour in Odos Tsimiski (yes, I am a shopaholic).

3. Halkidiki

The Halkidiki peninsula is only about half an hour's drive from Thessaloniki. The Greeks often say "San tin Halkidiki den ehei" about Halkidiki, which means something like "It's nowhere as beautiful as in Halkidiki." The Halkidiki peninsula consists of the three fingers Kassandra, Sithonia and the monastic republic of Athos. Unfortunately, I can't say much about the latter, as women are not allowed to enter.

Pine Tree with a View | Pinie mit AusblickPine Tree with a View | Pinie mit Ausblick

The first finger, the Kassandra peninsula, is a bit more touristy than the second finger, the Stihonia peninsula, which is why I am always more likely to be found on Sithonia. Here you can still find original taverns with traditional Greek food and long, often deserted beaches.

Rocky beach of Psakoudia | Felsiger Strand von PsakoudiaRocky beach of Psakoudia | Felsiger Strand von Psakoudia

You can read more about Sithonia in my blog post With Love from Sithonia!

4. Lefkada

Lefkada, also called Lefkas, is the southernmost of the Ionian Islands and for me also the most beautiful in terms of landscape. Although Lefkada is an island, it is accessible from the mainland via a bridge. Lefkada has (in my opinion) the most beautiful beaches in Greece (and that's saying something).

Porto Katsiki in Lefkada | Porto Katsiki in LefkasPorto Katsiki in Lefkada | Porto Katsiki in Lefkas

In the towns and villages of the island you can still experience the traditional Greek flair. The photographer's heart beats faster, especially with the steeply sloping cliffs, the long sandy beaches and the turquoise blue sea. The (in my opinion) most beautiful beach in Greece, Egremni, has only been accessible by boat for a long time since the great earthquake of 2015, but it has recently become accessible again by car (which I cannot verify).

The beach of Egremni in Lefkada | Der Strand von Egremni in LefkadaThe beach of Egremni in Lefkada | Der Strand von Egremni in Lefkada

5. Skiathos

Skiathos is the westernmost island of the northern Sporades and is best known for the scenes from the film "Mamma Mia!" that were filmed here (even if the majority of the scenes were filmed on the neighboring island of Skopelos). Anyone who has seen the film knows why Skiathos enchants its visitors.

View over Skiathos Town | Blick über Skiathos StadtView over Skiathos Town | Blick über Skiathos Stadt

The main town of Skiathos of the same name offers not only a lively nightlife but also a variety of beautiful photo opportunities with its narrow, winding streets. You can read more about Skiathos in my blog post Photo-Tour - Skiathos.

White Houses in Skiathos Town | Weiße Häuser in Skiathos StadtWhite Houses in Skiathos Town | Weiße Häuser in Skiathos Stadt

6. Samos

Samos is located in the eastern Aegean just offshore from the Turkish mainland. The island welcomes its visitors with a relaxed atmosphere far away from the hustle and bustle of the party islands. The photographer's heart looks forward to Samos' lush, mountainous landscapes and beautiful stretches of coast. Small idyllic coastal villages invite you to take a stroll with the camera. Those who like it sweet shouldn't miss the world-famous dessert wine "Samos Vin Doux", which, how could it be otherwise, is produced on the island.

Streets of Kokkari | Gassen von KokkariStreets of Kokkari | Gassen von Kokkari

7. Santorini

Of course, Santorini should not be missing on the list of the most beautiful destinations in Greece. Santorini is probably the most famous Greek island of all. And there is a good reason for that: the island is simply spectacular. The most famous places on the island are Oia and the main town Thira.

Panoramic View over Santorini | Panoramablick über SantorinPanoramic View over Santorini | Panoramablick über Santorin

As a photographer, you will be particularly happy about the charactersitc blue and white houses in the Cycladic style that nestle close to the steep coast of the caldera and enjoy a unique view over the Aegean Sea. Santorini enjoys great popularity worldwide which is why it is unfortunately often overcrowded with tourists. The small island receives around 2 million visitors from all over the world every year. To avoid the hustle and bustle, a visit in April or May is recommended.

Panoramic View over Santorini | Panoramablick über SantorinPanoramic View over Santorini | Panoramablick über Santorin

8. Paros

Paros is still a bit of an insider tip among the islands of the Cyclades. In terms of charm, the island is in no way inferior to the better-known islands of Santorini and Mykonos, but it is nowhere near as crowded. This enabled Paros to preserve its originality and tradition.

Narrow Alley in Paros | Schmale Gasse in ParosNarrow Alley in Paros | Schmale Gasse in Paros

The typical blue and white houses in the Cycladic style, glowing bougainvilleas and colorful oleanders shape the image of the villages and offer countless photo opportunities. The main places are Paroikia and Naoussa, although the former is more relaxed than the lively Naoussa. The mountain village of Lefkes should not be missed either.

Greek Church in Paros | Griechische Kirche auf ParosGreek Church in Paros | Griechische Kirche auf Paros

You can read more about Paros in my blog post Photo-Tour - Paros.

9. Peloponnese

The Peloponnese is located in southern Greece and is only separated from the rest of mainland Greece by the Corinth Canal. Not least because of its size, it is difficult to describe the Peloponnese in a few words. The peninsula is so diverse and varied that everyone will find their favorite place. The Peloponnese has been largely spared from mass tourism so far, which is why you can still discover the original Greece here.

Pebble Stone Beach | KieselsteinstrandPebble Stone Beach | Kieselsteinstrand

From the quiet coastal town of Xylokastro in the north of the Peloponnese to the lively port cities of Kalamata and Gythio in the south to picturesque Nafplio in the east. To discover the Peloponnese you need one thing above all: a lot of time.

By the way, all photos in this post are also available as photography prints and wall art in my online shop!

Learn more about Greece here:

https://www.visitgreece.gr/

https://www.discovergreece.com/

https://www.lonelyplanet.com/articles/best-places-to-visit-in-greece

 

 

Wenn man an Griechenland denkt, denken die meisten wohl zuerst an die blau weißen Häuser der Kykladen, die Akropolis in Athen und schier endlos lange Strände. Griechenland bietet aber noch viel mehr schöne Fotolocations, die so manches Reisefotografenherz höher schlagen lassen. In diesem Post stelle ich euch meine persönlichen Lieblingsdestinationen in Griechenland vor.

1. Athen

Die meisten Reisen nach Griechenland beginnen wohl in Athen. Vom Flughafen Athen bzw. von den Häfen Piräus und Rafina aus sind die meisten griechischen Inseln zu erreichen. Athen nur als Zwischenstopp zu sehen wäre aber wohl der größte Fehler, den man als Fotograf machen könnte. Die Größe der Stadt wirkt auf den ersten Blick schnell einmal einschüchternd, immerhin lebt knapp ein Drittel der griechischen Bevölkerung im Großraum Athen.

Wer nach dem Aufstieg zur Akropolis noch Zeit und Energie hat, sollte sich einen Spaziergang durch die Plaka mit ihren vielen kleinen Tavernen und Kaffeehäusern und Monastiraki mit seinen kleinen Geschäften nicht entgehen lassen.

2. Thessaloniki

Thessaloniki ist die zweitgrößte Stadt Griechenlands und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Nordens des Landes. Thessaloniki und Athen verbindet seit jeher eine gewisse Rivalität. Wer nicht anecken will, sollte also nie einem Thessaloniker erzählen, wie schön man Athen findet. Das wäre auch nicht fair, denn Thessaloniki hat selbst so viel zu bieten und verzaubert seine Besucher mit einem ganz besonderen Charme.

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Weiße Turm (Lefkos Pyrgos) direkt an der langen Hafenpromenade von Thessaloniki. In seiner langen Geschichte seit seiner Errichtung im 15. Jahrhundert diente der Weiße Turm unter anderem als Waffenlager und Gefängnis. Heute beherbergt er ein Museum für byzanntinische Kultur. Wer noch etwas Geld übrig hat und die griechische Wirtschaft unterstützen möchte, geht auf eine Shoppingtour in der Odos Tsimiski (ja, ich bin bekennender Shopaholic).

3. Chalkidiki

Nur etwa eine halbe Autostunde von Thessaloniki entfernt liegt die Halbinsel Chalkidiki. Die Griechen sagen über die Chalkdiki oft "San tin Chalkidiki den ehei", was so viel heißt wie "So schön wie auf der Chalkidiki ist es nirgendwo sonst." Die Halbinsel Chalkidiki besteht aus den drei Fingern Kassandra, Sithonia und der Mönchsrepublik Athos. Zur letzteren kann ich leider nicht viel berichten, da Frauen der Zutritt untersagt ist.

Auf dem 1. Finger, der Halbinsel Kassandra geht es etwas touristischer zu als auf dem 2. Finger, der Halbinsel Stihonia, weshalb ich persönlich auch immer eher auf Sithonia anzutreffen bin. Hier findet man noch ursprüngliche Tavernen mit traditionellem griechischen Essen und lange, oft auch menschenleere Strände.

Mehr über Sithonia könnt ihr in meinem Blogpost With Love from Sithonia nachlesen!

4. Lefkada

Lefkada, auch Lefkas genannt, ist die südlichste der Ionischen Inseln und für mich landschaftlich gesehen auch die schönste. Obwohl Lefkada eine Insel ist, ist sie über eine Brücke vom Festland aus erreichbar. Auf Lefkada findet man die (meiner Meinung nach) schönsten Strände Griechenlands (und das will schon etwas heißen).

In den Städten und Dörfern der Insel erlebt man noch das traditionell griechische Flair. Das Fotografenherz schlägt vor allem bei den schroff abfallenden Steilküsten, den langen Sandstränden und dem türkisblauen Meer höher. Der für mich schönste Strand Griechenlands überhaupt, Egremni, war seit dem großen Erdbeben von 2015 lange Zeit nur mehr per Boot erreichbar, soll seit kurzem aber auch wieder mit dem Auto zu erreichen sein (was ich aber nicht verifizieren kann).

5. Skiathos

Skiathos ist die westlichste Insel der nördlichen Sporaden und wurde vor allem dadurch bekannt, dass Szenen des Films "Mamma Mia!" hier gedreht wurden (auch wenn der Großteil der Szenen auf der Nachbarinsel Skopelos gefilmt wurde). Wer den Film gesehen hat, weiß, warum Skiathos seine Besucher verzaubert.

Der gleichnamige Hauptort von Skiathos bietet neben einem lebhaften Nachtleben mit seinen schmalen, verwinkelten Gassen auch eine Vielzahl an schönen Fotomotiven. Mehr über Skiathos könnt ihr übrigens in meinem Blogpost Photo-Tour - Skiathos nachlesen. 

6. Samos

Samos liegt in der östlichen Ägäis dicht vorgelagert vor dem türkischen Festland. Die Insel empfängt seine Besucher mit einer entspannten Atmosphäre fernab vom Trubel der Partyinseln. Das Fotografenherz freut sich auf Samos über üppige, bergige Landschaften und wunderschöne Küstenabschnitte. Kleine idyllische Küstendörfer laden zum bummeln mit der Kamera ein. Wer es gerne süß mag, sollte sich den weltberühmten Dessertwein "Samos Vin Doux" nicht entgehen lassen, der, wie könnte es anders sein, von der Insel stammt.

7. Santorin

Natürlich darf auch Santorin auf der Liste der schönsten Destinationen Griechenlands nicht fehlen. Santorini ist wohl die berühmteste griechische Insel überhaupt. Und das hat auch einen guten Grund: die Insel ist schlichtweg spektakulär. Die berühmtesten Orte der Insel sind Oia und der Hauptort Thira.

Als Fotograf freut man sich besonders über die typischen blau weißen Häuser im Kykladenstil die sich eng an die steile Küste der Caldera schmiegen und einen einzigartigen Ausblick über die Ägäis genießen. Santorin genießt große Popularität weltweit weshalb es leider oft überlaufen mit Touristen ist. Die kleine Insel empfängt jedes Jahr immerhin an die 2 Millionen Besucher aus aller Welt. Um dem Trubel etwas aus dem Weg zu gehen ist ein Besuch im April oder Mai zu empfehlen.

8. Paros

Paros ist noch immer ein Geheimtipp unter den Inseln der Kykladen. Die Insel steht in Sachen Charme den bekannteren Inseln Santorin und Mykonos um nichts nach, ist aber bei weitem nicht so überlaufen. Dadurch konnte sich Paros seine Ursprünglichkeit und Tradition bewahren.

Mehr über Paros könnt ihr übrigens in meinem Blogpost Fototour - Paros nachlesen!

9. Peloponnes

Der Peloponnes liegt im Süden Griechenlands und wird nur durch den Kanal von Korinth vom restlichen griechischen Festland getrennt. Nicht zuletzt wegen seiner Größe, ist es schwer, den Peloponnes in wenigen Worten zu beschreiben. Die Halbinsel ist so vielseitig und abwechslungsreich, dass jeder seinen Lieblingsort finden wird. Vom Massentourismus wurde der Peloponnes bisher weitestgehend verschont, weshalb man hier noch das ursprüngliche Griechenland entdecken kann.

Vom ruhigen Küstenstädchen Xylokastro im Norden des Peloponnes über die lebhafte Hafenstädte Kalamata und Gythio im Süden bis hin zum malerischen Nafplio im Osten. Um den Peloponnes zu entdecken braucht man vor allem eines: viel Zeit.

Alle Fotos in diesem Post sind übrigens auch in meinem Online-Shop als Fotodrucke und Wandbilder erhältlich!

Erfahre mehr über Griechenland hier:

https://www.visitgreece.gr/

https://www.discovergreece.com/

https://www.lonelyplanet.com/articles/best-places-to-visit-in-greece


Comments

Adele Riha(non-registered)
Dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen. Griechenland einfach toll beschrieben. Man spürt die Liebe zum Land.
No comments posted.
Loading...
Subscribe
RSS
Archive
January February March April May June July August September (1) October November December
January (1) February March (1) April May June July August September October November December
January February March April May June July (1) August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April May June July August September October November December
January February March April (1) May (1) June July August September October November (1) December
January (2) February March April May (1) June (3) July August (3) September (1) October November December